Gebet der hl. Martha

Die neun Dienstage zu Ehren der hl. Martha


Dieses Gebet ist so kraftvoll, dass vor dem Ende dieser neun Dienstage, dir, was du erbittest, geschenkt wird, gleichgültig, wie schwierig es auch sein mag.

Das Gebet kann in der ich oder uns-Form gesprochen werden.



Dieses Gebet wird an 9 aufeinander folgenden Dienstagen

gesprochen während eine geweihte Kerze brennt.             


Gebet der hl. Martha

Oh heilige Martha, du Wunderbare, ich nehme Zuflucht zu deiner Hilfe, mich ganz auf dich verlassend, dass du mir in meinen Nöten helfen und in meinen Prüfungen beistehen wirst.

Zum Dank werde ich dieses Gebet überall verbreiten.

Bei der großen Freude, welche dein Herz erfüllte, als du in deinem Heim in Bethanien den Heiland der Welt beherbergtest, bitte ich dich um Fürbitte für mich , dass ich Gott in meinem Herzen bewahre, um so das Heilmittel für meine Bedürftigkeit erlange, vor allem bei dieser Sorge, welche mich gegenwärtig bedrückt ..................................................................................(hier das Anliegen nennen)

Ich danke dir, du Helferin in aller Not, dass du die Schwierigkeiten besiegst, so wie du den Drachen besiegt hast, bis er zu deinen Füßen lag! Amen


Vater unser

Mein Vater im Himmel, geheiligt ist dein Name.

Dein Reich ist gekommen, dein Wille geschieht,

wie im Himmel so auf Erden.


Mein tägliches Brot hast du mir gegeben,

du hast mir meine Schuld vergeben,

so wie ich den anderen vergeben habe.


Du führtst mich aus der Dunkelheit in dein Licht,

denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit

in Ewigkeit. Amen.


Ave Maria

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mir dir.

Du bist gebenedeit unter den Frauen,

und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.


Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder,

jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.


Ehre sei dem Vater

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,

wie am Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen


Und dreimal: Heilige Martha, Bitte für mich! Amen


Die heilige Martha lehrt uns, dass die einfachsten Dinge schön, würdig und ehrenvoll sind, wenn man sie mit Freude und für den Herrn tut. Man begegnet Gott in den Alltäglichkeiten des Haushalts ebenso wie in der mystischen Versenkung.